KRaFT - Kraft, Ressourcen, Fähigkeiten und Turbulenzen nutzen!

Dazu gehört auch das A: Der Ausgleich!

   

 

Ich kann und möchte Sie unterstützen, nachfolgende Veränderungs-Motoren zu entdecken und zu nutzen, um damit Ihre Veränderungs-Ziele effizient zu verwirklichen oder neue Ziele für sich zu definieren:

 

  1. Kraft: Werden Sie sich Ihrer eigenen Kraft bewusst, aktivieren Sie sie und nutzen sie! Die wenigsten Menschen oder Organisationen sind wirklich 'kraftlos'. Um die Kräfte zu nutzen, müssen "Kraftfresser" und Hindernisse erkannt und verändert werden.
  2. Ressourcen: Entdecken Sie Ihre vorhandenen Ressourcen und nutzen Sie die Kraft, die für Sie in Ihnen steckt! Solche Ressourcen können verschiedener Art sein: Andere Menschen, die uns gut tun, materielle Dinge, eigene unentwickelte oder brachliegende Fähigkeiten oder auch Religiosität/ Spiritualität (meine Beratung ist diesbezüglich neutral aber offen).
  3. Ausgleich: Wichtig bei allem, was Sie vorhaben, ist es, für ausreichend Ausgleich (geistig, seelisch, körperlich) zu sorgen. Nur wer langfristig in Balance ist, ist dauerhaft leistungsfähig und kann seine persönlichen Ziele umsetzen.  
  4. Fähigkeiten: Nutzen Sie Ihre vorhandenen persönlichen Fähigkeiten systematisch für Ihre Ziele! Für Organisationen heißt das: Die "Skills", die in der Organisation vorhanden sind, müssen erkannt und optimal eingesetzt werden.  
  5. Turbulenzen: Nutzen Sie Turbulenzen aus! Nie sind wir so veränderungsbereit wie in Zeiten, in denen aus irgend einem Grund ohne unsere bewusste Entscheidung Dinge und Gewohnheiten in Frage gestellt werden! Beispiele können sein: Im Privatbereich Jobverlust, Trennung, Krisen, od. Ähnliches; Im Organisationsumfeld Umstrukturierungen, eigene Führungsübernahme, Vorgesetztenwechsel, Wirtschaftskrisen, od. Ähnliches.

 

Tun Sie den ersten Schritt: Kontaktieren Sie mich gerne - ich melde mich innerhalb eines Tages zurück! 

 

Nutzen Sie Ihre KRAFT!

 

Was mich ausmacht

 

Meine langjährige Erfahrung in der Beratung und Therapie zeigt, dass es sich lohnt, authentisch und für den Klienten ein vertrauenswürdiger Partner zu sein. Nur über vertrauensvolle und ehrliche Beziehungen gelingen herausfordernde Prozesse. Nur wer wagt, Unangenehmes anzuschauen und auszusprechen kann auch vorankommen und gegebenenfalls Korrekturen vornehmen.

 

Ein weiterer Wesenspunkt meiner Arbeit ist die Nachhaltigkeit. Mir liegt daran, Veränderungen im persönlichen, wie im organisatorischen Bereich zu iniziieren, die auch über einen längeren Zeitraum aufrecht erhalten werden können und die anhand messbarer (oder beim Klienten häufig "spür"-barer) Kriterien überprüfbar sind.